XBRL ist voll integriert in die MDD Plattform.

Was ist eigentlich XBRL? XBRL ist die Antwort auf die wachsende Herausforderung, Anzahl und Umfang der Reportings zu bewältigen. Im Zeitalter der Digitalisierung brauchen Steuerbehörden und Börsenaufsichten die Möglichkeit, Finanzdaten digital zu verarbeiten, zu prüfen und zu vergleichen. Wollen Investoren die Finanzdaten verschiedener Unternehmen abgleichen, ist das mit XBRL ganz einfach möglich.

XBRL ist ein maschinenlesbares Dateiformat, das in 70 Ländern bereits zum Standard geworden ist. Profitieren Sie mit MDD vom Know-how eines Partners, der bereits seit Einführung bei der US-amerikanischen Börsenaufsicht SEC XBRL-basierte Reports erstellt. Unser MDD Service beantwortet Ihnen gerne alle Fragen zum XBRL-Filing.

Mit XBRL die Zukunft im Griff.

Durch wachsende Anforderungen wird für zahlreiche Unternehmen XBRL irgendwann unumgänglich. Auch wenn XBRL für Sie im Moment noch keine Rolle spielt, mit den digitalen Erstellungsprozessen auf der MDD Plattform sind Sie für die Zukunft bestens vorbereitet. Wird XBRL von Ihnen gefordert, bietet MDD eine umfassende Zusammenarbeit an.

Die entscheidenden Vorteile XBRL-basierter Reportings auf der MDD Plattform:

  • XBRL parallel erarbeiten
    Die MDD Plattform ermöglicht es, ein XBRL-Filing parallel zu anderen Publikationsformaten zu erstellen.
  • Gleichzeitig verfügbar
    Dank der MDD Plattform ist XBRL zeitgleich mit anderen Publikationsformaten verfügbar.
  • Einfachere Prozesse
    Optimieren Sie Ihren Prozess im Rahmen der XBRL-Implementierung. Erfahren Sie, wie zum Beispiel bei der Credit Suisse, mittels der neuen, digitalen Prozesse, das XBRL-Filing selbstverständlich geworden ist.
  • MDD als XBRL-Filer
    Als technischer Umsetzungspartner übernimmt MDD die technische Aufbereitung der Taxonomie, die Implemetierung in den Reporting-Prozess sowie das Einreichen der XBRL-basierten Reportings bei der Aufsichtsbehörde.

Sicherheit & Infrastruktur.

Made in Switzerland.

Alles zum Thema Sicherheit.