Layouting.

Die Digitalisierung ist eine grosse Chance, wenn wir ihre Vorteile für unsere Ziele einsetzen. Bei der Umsetzung von Print-Layouts bedeutet das für Kreative weniger Fleissarbeit und mehr Konzentration auf gestalterische Spielräume. Sie erstellen das Layoutkonzept für das Reporting im Sinne des Corporate Designs. MDD Service übernimmt das Setup auf der MDD Plattform.

Sie definieren, wer das Layout der Reports auf der MDD Plattform begleitet. Die Aufgaben im Erstellungsprozess können nach Wunsch zwischen Ihrer Kreativagentur und MDD aufgeteilt werden. Dadurch können Sie die Erstellung der Berichte optimieren: organisatorisch, zeitlich und wirtschaftlich.

Kreative arbeiten federführend an der Erstellung der Layouts. Reporting Spezialisten erstellen Texte, Tabellen und Daten. MDD übernimmt die technische Konfiguration des Systems und bietet technische Unterstützung.

Was Sie über das Print-Layouting wissen sollten:

  • Layout-Partner
    Beim Erstellen der Reports versteht sich MDD als Service- und Layout-Partner und unterstützt Sie zu jeder Zeit und in jedem Entwicklungsstadium.
  • Erweiterungen einfügen
    Während des Layoutprozesses auf der MDD Plattform können Erweiterungen in Form von neuen Inhalten, Grafiken, Tabellen oder Diagrammen durch MDD Service übernommen werden.
  • Sprachversionen erstellen
    Auf Wunsch adaptiert der MDD Service die Layouts für weitere Sprachversionen.
  • Standardisierung von Berichten
    Auf Basis des Layouts ihres Hauptberichts adaptieren wir Ihre weiteren Reportings wie Pillar III, Solvency II, etc. So ersparen Sie sich die Entwicklung zusätzlicher Layouts.

XBRL Filing.

MDD - ihr Partner für die technische Implementierung von XBRL.

Mehr zum XBRL-Filing.